Wie können Sie Markenwelten inszenieren, wenn die Verpackungsfläche winzig klein ist?
Wie garantieren Sie Kunden, dass diese ein hochwertiges Originalprodukt erworben haben – und kein minderwertiges oder gesundheitsschädliches Imitat?

Dafür haben wir smarte NFC-Etiketten noch ein wenig smarter gemacht. Wir haben sie mit TRUSTSEAL® Protect und TRUSTCODE®-Software ausgestattet.

NFC-Etiketten mit TRUSTSEAL® Protect

Mit TRUSTSEAL® Protect erweitern Sie NFC-Etiketten um ein Sicherheitshologramm. Durch eine spezielle Dekorschicht wird die Lesbarkeit des Chips trotz ansprechender Optik nicht eingeschränkt. Auf den NFC-Chip können Sie ganz normal zugreifen, ohne dass eine App auf dem Smartphone installiert sein muss. So können Sie die Echtheit von Produkten zweifelsfrei überprüfen und darüber hinaus sogar, ob das Produkt bereits geöffnet wurde.

NFC-Etiketten mit TRUSTCODE®-Software

Mit TRUSTCODE®-Software wird Ihr NFC-Etikett auch gleichzeitig zum Infoportal oder zur Markenwelt. Je nach Zielgruppe integrieren wir für Sie unterschiedliche Funktionen, damit Sie passgenaue Informationen an den Anwender ausspielen können – etwa Sicherheitshinweise oder Marketing-Content.

3 Möglichkeiten für den Einsatz in Ihren Produkten – Individuell kombiniert und abgestimmt

1

QR-Code und NFC-Tag

Gerade Fälschungen von sicherheitsrelevanten Teilen wie Bremsbelägen können im Straßenverkehr riskant sein: Die geringe Bremsleistung erhöht die Unfallgefahr. Also bringen Sie als Markeninhaber ein Sicherheitsetikett mit einem QR-Code sowie einem NFC-Tag auf Ihrer Produktverpackung auf.
 

Ein unversehrtes Etikett garantiert im ersten Schritt bereits den Erstöffnungsschutz. Im zweiten Schritt scannen Sie den QR-Code mit unserer TRUSTCODE® App. Als Markeninhaber profitieren Sie so von vielen weiteren Funktionen wie Supply Chain Management, Track and Trace sowie Datenanalyse.
 

Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten sicher in unserem zertifizierten, in Deutschland ansässigen Rechenzentrum zu speichern. Um die Bremsbeläge abschließend noch zu verifizieren, scannen Sie das NFC-Tag ganz einfach mit Ihrem Smartphone. Dieses zeigt Ihnen nun an, ob es sich bei Ihrem Produkt um ein Original handelt.
 

Dieses Anwendungsbeispiel ist nur eines von vielen möglichen. Selbstverständlich entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung für den maßgeschneiderten Schutz Ihrer Produkte, sprechen Sie uns einfach an.
 

Sie möchten den Scanvorgang einmal selbst ausprobieren?
 

Hier geht’s zur BlackBox-App.
Hier erfahren Sie mehr zu TRUSTCONCEPT® in der Automobilindustrie.

2

VOID-Label und NFC-Tag

Die Fälschung von Kosmetika gefährdet Handelsmarken, die Millionen in den Markenaufbau investiert haben. Gelangen Fälschungen minderer Qualität an den Verbraucher, verlieren Marken oft in kürzester Zeit an Reputation. Um dem vorzubeugen, entscheiden Sie sich als Markeninhaber bei der Verpackung Ihrer hochpreisigen Gesichtscreme für eine Kombination aus sichtbarer und verdeckter Sicherheitskomponente: einem VOID-Label auf der Außenseite sowie einem NFC-Tag innerhalb der Cremeschachtel.
 

Ihre Kundin hat die Sicherheit, dass das Produkt bei intaktem VOID-Label noch nicht geöffnet worden ist und somit der erwarteten Qualität entspricht. Das in der Verpackung enthaltene NFC-Tag führt sie in Ihre Markenwelt. Für Ihre treuen Kundinnen bieten Sie ein Bonussystem an. Punkte können ganz einfach durch das Scannen des NFC-Tags mithilfe eines Smartphone gesammelt werden.
Zusätzlich geben Sie ihnen Tipps, wie sie ihre Haut am besten reinigen, damit die Gesichtscreme ihre volle Wirkung entfalten kann. So kombinieren Sie Erstöffnungsschutz, Markenwelt und Kundenbindung, ohne die Optik des Produkts durch ein auffälliges Sicherheitsetikett zu beeinträchtigen.
 

Dieses Anwendungsbeispiel ist nur eines von vielen möglichen. Selbstverständlich entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung für den maßgeschneiderten Schutz Ihrer Produkte, sprechen Sie uns einfach an.
 

Sie möchten den Scanvorgang einmal selbst ausprobieren?
 

Hier geht’s zur BlackBox-App.
Hier erfahren Sie mehr zu TRUSTCONCEPT® für Konsumgüter.

3

TRUSTSEAL® Protect-Sicherheitshologramm und NFC-Tag

Hochwertige Weine und Spirituosen bedeuten für Kenner puren Genuss. Für einige Käufer sind die edlen Waren aber auch eine lukrative Geldanlage. Leider ziehen die hohen Handelsspannen auch Fälscher an. Deshalb möchten Sie Ihre hochpreisigen Weine vor Fälschungen schützen. Gleichzeit soll jedoch die hochwertige Optik nicht beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund entscheiden Sie sich für ein Sicherheitshologramm mit verstecktem NFC-Tag als Alternative zu einem sichtbaren QR-Code.
 

Da auch Ihr Kunde sich sicher sein möchte, dass er eine Originalflasche seines Lieblings-Chardonnays in den Händen hält, scannt er das Etikett ganz einfach mit der NFC-Funktion seines Smartphones, ohne dass er eine zusätzliche App benötigt. Nachdem sich der Kunde sicher sein kann, dass es sich um ein Original handelt, taucht er tiefer in Ihre Markenwelt ein. So erhält er bspw. einen 10 %-Nachlass auf seinen nächsten Kauf. Weiterhin bekommt der Kunde unkompliziert Informationen dazu, welche Speisen sich sehr gut zum Genuss in Kombination mit dem gekauften Wein eignen.
 

Mit unserer TRUSTCODE® App profitieren Sie als Markeninhaber von vielen weiteren Funktionen wie Supply Chain Management, Track and Trace sowie Datenanalyse. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten sicher in unserem zertifizierten, in Deutschland ansässigen Rechenzentrum zu speichern. Gestalten Sie fälschungssichere Produkte und eine einzigartige Customer Journey mit nur einem Etikett.
 

Dieses Anwendungsbeispiel ist nur eines von vielen möglichen. Selbstverständlich entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung für den maßgeschneiderten Schutz Ihrer Produkte, sprechen Sie uns einfach an.
 

Sie möchten den Scanvorgang einmal selbst ausprobieren?
 

Hier geht’s zur BlackBox-App.
Hier erfahren Sie mehr zu TRUSTCONCEPT® für Weine & Spirituosen.


Ihre Lösung für mehr Sicherheit:


  • Serialisierung
  • Eindeutige Chip-ID
  • NFC-Integration in Etiketten
  • TRUSTSEAL® Protect-Sicherheitshologramm
Image Matthias Kronawitter

Matthias Kronawitter freut sich, Ihnen mit seiner Expertise zur Seite zu stehen.

Seit 1996 ist KURZ eines der führenden Unternehmen im kommerziellen Produktschutz.
Unser Team freut sich, Ihnen mit unserer Expertise zur Seite zu stehen.

Kontakt